Aktuell

Aktuelles.

Widhalm INTENSIVIA Pulverglasuren

Feinkost für den Farbsinn. Eine neue Generation Glanzglasuren. Opak, leuchtkräftig und für Brenntemperaturen von 1.025 bis 1.100°C.

Meisterfarben für Ihre Keramik. 100 % Made in Austria.

  • Kennzeichnungsfrei, ungiftig bei der Verarbeitung.
  • Gesamte Farbpalette im Sinne der Farbenlehre mischbar.
  • Geeignet für Ess- und Trinkgeschirr nach der österreichischen Keramikverordnung.
  • Geeignet für den Brennbereich von 1.025°C bis 1.100°C
    mit höchster Farbintensität und glänzender Oberfläche.
  • Kein Ablaufen der Glasur auch in dicker Lage.
  • Haarrissfrei auf Masse 24, 441 und LTS.
  • Absolut unempfindlich gegen Glasurdämpfe anderer Glasuren.
  • Alternative für bekannte Cadmium-/Selenglasuren bei voller Leuchtkraft und Farbintensität.
  • Geeignet für alle Glasurauftragsarten wie Pinseln (mit Streich-
    medium Nr. 710017), Schütten, Tauchen und Spritzen.
  • 100 % Made in Austria.
  • 1 kg Pulver im Beutel: Sofort verfügbar.
  • 5 kg Pulver im Beutel: Lieferzeit 2-3 Werktage ab Bestelldatum.

Den Folder dazu können Sie unter Produktinfos einsehen und abrufen.

Link zu den Glasuren

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

An Fenstertagen geschlossen

An Fenstertagen ist unser Werk geschlossen.

Pulverglasuren von Widhalm

Welcome on board!
Wir freuen uns anzukündigen, dass wir unser bestehendes Sortiment um über 200 neue einzigartige Pulverglasuren vom österreichischen Glasurfarbwerk WIDHALM erweitert haben.

Der Hersteller WIDHALM hat uns in Hinblick auf

  • Qualitätssicherung
  • Technische Beratung auf höchstem Niveau
  • Sowie attraktiver Preisgestaltung

restlos überzeugt und begeistert!

Die Glasuren werden in Österreich (Hornstein) erzeugt und bereits seit vielen Jahren höchst beachtenswert in der europäischen Industriekeramik verarbeitet.
Unseren neuen Katalog "WIDHALM Glasuren & Farbkörper" sowie alle technischen Infos können Sie ab sofort im Bereich Produktinfos einsehen und abrufen.

Link zu den Glasuren

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Wir stellen vor.

Unsere neue Mitarbeiterin, Juliane Leitner BA MA.

Juliane ist seit März 2021 in unserem Familienbetrieb beschäftigt, unterstützt unser Team fachkompetent in der Kundenberatung sowie bei der ständigen Prozessoptimierung, die aufgrund unseres stetig wachsenden Unternehmens und neuer Projekte der wesentliche Faktor für unsere Erfolgsgeschichte ist. Juliane Leitner ist nebst vielzählig erfolgreichen Lehr- und Studiengängen akademisch ausgebildete und gewerbliche Keramikerin, Objektdesignerin, Gs. für Ofenbau und betreibt ihr eigenständiges Atelier „atelierlesa" im oberösterreichischen Pettenbach.

Wir freuen uns riesig, dass wir Juliane Leitner als neue Mitarbeiterin für unser Unternehmen gewinnen konnten! Ihr Aufgabenbereich in unserem Unternehmen:

  • Kunden- und Produktberatung mit Schwerpunkt für Neueinsteiger und/oder semiprofessionelle Anwender
  • Verkauf & Auftragsannahme
  • Einschulungen in die Brenn- und Regeltechnik unserer Brennöfen
Bitte bestätigen, dass Sie unsere Cookies OK finden. Unter Datenschutz gibt's Infos.